2022


Freitag, 23. September 2022

       
       

Donnerstag, 1. September 2022, Gäu Tour 

Wenn Bruno einlädt weiss jeder Teilnehmer, dass dies die letzte, organisierte Ausfahrt mit dem Rennvelo ist. Ebenso ist bekannt, dass ein grosser Hunger erwartet wird um all die feinen Sachen, gekocht mit viel Liebe von Ursula, einverleiben zu können. Auch ist der Kanton Solothurn immer wieder interessant für die Innerschweizer Radler. 

   
     

 

 


Mittwoch, 17. August 2022, Lieni Tour, Hochmoor

Die traditionelle Lieni Tour kommt endlcih wieder zustande. Nach den Corona bedingten Unterbrechungen findet sie in der Innerschweiz statt. Emilio hat eine Tour zusammengestellt, die auch von weniger gut trainierten Fahrer und Fahrerinnen absolviert werden kann. Die Tour lässt auch viele Möglichkeiten zu um den allzu schwierigen Passagen auszuweichen. Um dies einfach auszudrücken könnte man auch sagen, dass die Tour fast ohne Höhenmieter absolviert werden könnte. Wie es so schöne heisst in der Einladung ist das gemütliche Zusammensein mindestens so wichtig wie der sportliche Nutzen.

Bericht

Die ausgeschriebene Tour hat viel versprochen. Die  Versprechungen wurden mehr wie eingehalten, sie wurden sogar übertroffen. Und wie immer haben einige nicht genug mit der ausgeschriebenen Tour und fahren dann anschliessend mit dem Rad nach Hause. Die geografische Lage der Tour lud dazu ein am Schluss noch via Brunnen, Treib nach Hause zu fahren. Hauptsache alle haben Spass dabei!

Schiffshafen in Willerzell Alle Teilnehmenden AP Galgenkappeli mit Sihlsee, Tödi, Myhten
"Lieni" und Obmann Ueli Aussichtspunkt Schnabelsberg mit den Mythen Kloster Einsiedeln mit reuigen Sündern
Peter "Lieni" ausführlicher Bericht Emilie "Lieni"

 


Freitag, 5. August 2022, Zugerland Tour

Martin und sein Zugerland das gehört zusammen. Er liebt seinen Geburtsort und findet immer wieder schöne Strassen und Wege die zu befahren ein Genuss sind. Freuen wir uns auf einen schönen und interessanten Ausflug im "Chriesiland".

Bericht

Martin hat "sein" Zugerland wieder im besten Licht präsentiert. Er kennt den Kanton in und auswendig und lässt die Mitfahrer gerne daran teilhaben.

     
     

ausführlicher Bericht, verfasst von Tourenleiter Martin


Freitag, 8. Juli 2022 Mohrenkopf Tour 2

Bärti hat, wie immer, die Tour akribisch vorbereitet. Kein Detail blieb unerwähnt. Die Tour führte uns über Strassen und Gegenden die den Meisten unbekannt war. Es war auch eine Tour die dem vorgegebenen Tempo im Marschplan gerecht wurde. Keine Tempobolzerei und keine Rangelei, alles einfach zum geniessen, auch die Mohrenköpfe.

Bericht

     
     
     

Donnerstag, 23. Juni 2022, Rundfahrt im Suhrental

Ich lade euch herzlich ein zu einer Rundfahrt im Suhrental. Jeder kennt diese Gegend bestens, aber vielleicht gibt es trotzdem noch weisse Flecken; so quasi Strade bianche per Bici Bianchi.
Lasst euch überraschen!

Bericht

Das Wetterglück ist auch diesmal auf Seite der "Gümmeler" gestanden.

     

 


Freitag; 10. Juni 2022, Fahrt ins Aargöi

Kurt hat wiederum eine schöne Tour zusammengestellt. Er hofft auf viele Teilnehmer und freut sich mit ihnen durch den schönen Kanton Aargau zu fahren, selbstverständlich auch durch den Kanton Luzern.

Bericht

Nicht zuviel versprochen! Alle waren begeistert von der interessanten und abwechslungsreichen Rundfahrt.

   
     
     
     

Mittwoch, 25. Mai 2022, Maiausfahrt

Hanspeter Bühlmann lädt ein zu einer wunderschönen Tour im Kanton Luzern. Die Tour ist so geplant, dass wir am Mittagshalt in seinem Dorf einkehren. Die geplante Tour führt durch Gegenden, die vielen unbekannt sind, vor allem im Raum Willisau. Die Steigungen sind moderat und für jedermann machbar. Für Teilnehmende besteht auch die Möglichkeit grössere Steigungen zu umfahren. 

Bericht

Die Tour war sehr interessant und führte durch Gegenden die eher weniger befahren werden von unseren Mitgliedern. Die Teilnehmerzahl liess sehr zu wünschen übrig. Aber schau Dir den Bericht im Detail an.

     
       

Mittwoch, 4. Mai 2022 Albis Rundfahrt

Feldhasentour 5 kann nicht stattfinden. Deshalb starten wir die Albis Rundfahrt. Sie führt uns von Sins in Richtung Hausen a/Albis, dem Türlersee entlang, hinüber nach Wettswil nach Birmensdorf. Dort ist der Wendepunkt und es geht dem Mittagessen entgegen. Über verkehrsarme Strassen fahren wir dann zurück zum Startpunkt.

Bericht

Diese Tour war geprägt von kleineren und grösseren Pannen. Persönliches Material vergessen, Anschlusszug verpasst, Plattfuss, Abzweigung verpasst!!!!! Ende gut, Alles gut!! Wenn der Wurm einmal drin ist kann man machen was man will es verkehrt immer ins Gegenteil. 

     

Donnerstag, 21. April 2022 Einfahrtour Stans-Giswil

Diese Tour dürfte vielen bekannt sein. Sie ist bestens geeignet als Einfahrtour und ist nur schwer wenn die Fahrer dies selbst gestalten. Also ein Weckruf an Alle Teilnehmenden: Haltet Euch zurück mit übermütigen Ausbrüchen und Tempoverschärfungen. Die Einfahrtour dient vor allem dem Einüben von Gruppenfahren und Technikverfeinerung. 

Bericht

Die Tour liess keine Wünsche offen. Eine echte Einfahrtour und für Alle machbar.

ausführlicher Bericht mit Bilddokumenten


2021

das Jahresprogramm 2021 zum Download


Mittwoch, 08, September 2021, 3 Tälerrundfahrt

Franz hat ausser Programm spontan eine Ausfahrt organisiert für die sistierte Gäufahrt. Der folgende Bericht zeugt von einer wunderschönen Fahrt bei schönstem Wetter.

Sicht auf dem Höhenweg Beinwil-Birrwil ohne Worte Blick vom Golfplatz Sempach, Hildisrieden

 

Am Gedenkstein des Flugzeugabsturzes in Dürrenäsch ausführlicher Bericht