2021

Generalversammlung 2020 vom kommenden Januar 2021

Die Generalversammlung 2020 kann nicht in der gewohnten Form durchgeführt werden. Die kantonalen und bundesrätlichen Massnahmen zur Eindämmung der Pandemie lassen dies nicht zu. Auch wenn die GV erst in gut 2 Monaten statt finden würde, der Virus wird noch nicht besiegt sein.

Der Vorstand hat beschlossen die GV in schriftlicher Form abzuhalten. 

Anfangs Jahr 2021 werden allen Mitgliedern sämtliche Unterlagen zugestellt. Diese beinhalten die Traktandenliste, Jahresberichte 2020, Jahresprogramme 2021, Rechnungsablage mit Revisionsbericht und Budget. Den Unterlagen beigefügt ist ein Abstimmungsformular. Die Zeit zur Abstimmung beträgt 30 Tage ab dem in den Unterlagen bestimmten Datum. 

Die Vorbereitungsarbeiten werden viel Zeit in Anspruch nehmen. Bis Mitte Dezember können noch Anliegen der Mitglieder aufgenommen werden, wenn sie für die GV traktandiert werden sollten.

Anliegen an den Präsidenten richten! 


 

2020

Empfehlung der Schweizerischen Verbandes SVSE

Sehr geehrte Vereinspräsidenten- und Präsidentinnen

Der Bundesratsentscheid vom 16. März 2020 verbietet sämtliche Sportveranstaltungen bis mindestens 19. April 2020. Eine Tendenz, ob der momentane Lockdown verlängert wird, ist mit heutigem Stand schwierig abzuschätzen. In Hinblick auf die nun immer kürzere Vorlaufzeit für die Planung der Sportevents und Anlässe im Mai und auch um unsere Mitglieder zu schützen, hat sich die Geschäftsleitung vom SVSE entschlossen, bis Ende Mai 2020 keine Anlässe durchzuführen.

Den Sektionen empfehlen wir, bis zu diesem Zeitpunkt ebenfalls auf sämtliche Anlässe zu verzichten.

An diesen Vorgaben hat sich nichts geändert und es gelten weiterhin die kantonalen und staatlichen Massnahmen.

Aktuelle Informationen sowie Fragen und Antworten zum Corona-Virus finden sich auf der Website des BAG.

Herzlichen Dank für die Kenntnisnahme.

Freundliche Grüsse

Dieser Empfehlung wollen wir Folge leisten und uns daran halten.