2021


Donnerstag, 01. Juli 2021, Sommerwanderung Aaschlucht Engelberg

Für unsere Sommerwanderung bleiben wir auch dieses Jahr in der Nähe und machen eine weitere Wanderung im zb-Land. Wir erkunden die Aaschlucht von Grafenort nach Engelberg. Unseren Knien zu liebe wandern wir talaufwärts. Wir treffen uns in Grafenort, wo wir uns mit dem obligaten Startkaffee stärken.

Bericht

Die Anmeldungen tröpfelten nur spärlich ein; vielleicht auch weil der Wetterbericht nichts Gutes verhiess. Leider mussten Andi Müller (Spitalaufenthalt, wir wünschen gute Besserung!), Sämi Hediger (letzte Lagebesprechung Wohnungsübergabe vor der Abreise nach Thailand) und Mariella Loreto (Dienstplanänderung) kurzfristig absagen. So verblieben nur noch 4 Teilnehmer, Geri Pfister, Emilio Kälin und Martin und Susanne Stähli als Organisatoren. Trotzdem wollten wir die Sommerwanderung im Engelbergertal nicht absagen. Am Donnerstagmorgen hatte das Telefon Hochbetrieb. Petrus liess es wirklich regnen und Susanne hatte herausgefunden, dass das Restaurant in Grafenort erst um 11.00 Uhr öffnet und wir das Startkaffee verlegen müssen. So entschieden wir, uns in Stans zu treffen und je nach Wetter weiter zu schauen. In Stans war schnell klar, wir fahren nach Engelberg zum Startkaffee und kehren das Programm um.

ausführlicher Bericht

     

 


 

Dienstag, 4. Mai 2021 

Unser geschätzter Wanderleiter Peter Heiland ist nach langer, schwerer Krankheit verstorben. Er hat die Wandergruppe wieder aufgebaut und lange Jahre als  Wanderleiter  die Gruppe umsichtig geleitet. Wir werden ihn in sehr guter Erinnerung behalten.


Samstag, 9. Mai 2021, Frühlingswanderung Schacherseppliweg

Für unsere Frühlingswanderung bleiben wir in der Nähe und lernen eine weitere Gegend im zb-land kennen. Wir erkunden den Schacher-Seppli-Weg. Dabei handelt es sich um eine 10 km lange Rundwanderung ab dem Bahnhof Giswil.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bericht 

Diese Wanderung war ein voller Erfolg. Wunderschönes Wetter und eine grosse Beteiligung.

 


 

der detaillierte Bericht ist hier einzusehen 


2020


Samstag, 26. September 2020, Herbstwanderung Diemtigtal

Letzte Gelegenheit für die Wanderfreunde. Nach dem verkorksten "Corona" Jahr haben wir noch einmal Gelegenheit die Natur in allen farbigen Facetten zu erleben. Gemeinsam mit Gleichgesinnten wandern wir von der Grimmialp bis Horboden.

Bericht

Das Wetter ist den Wanderern nicht gut gesinnt. Doch diesmal trotzten sie dem Wetter und organisierten eine Ersatztour. Es war aber wirklich nicht Wanderwetter wie man sich es wünscht. Der Ausführliche Bericht bestätigt es. ausführlicher Bericht

     

Aufgrund der schlechten Wetterprognose abgesagt

Donnerstag, 2. Juli 2020 Sommerwanderung im Engelbergertal

Fertig mit daheim bliibe un niemer träffe!

Nachdem der Bundesrat grünes Licht für Treffen bis 30 Personen gegeben hat, findet die Sommerwanderung wie geplant statt. Da wir auch diesen Sommer zb-Land erkunden wollen, haben wir eine kurze bis sehr kurze Anreise ausschliesslich mit der zb. Somit kann jeder selber entscheiden, ob er das Risiko eingehen will. Es würde uns natürlich freuen, wenn sich viele Mitwanderer anmelden.

Viele Grüsse bis bald im Engelbergertal

Martin und Susanne


Absage Frühjahrswanderung

Liebe Wanderfreunde

Eigentlich wäre es an der Zeit die Einladung für die Frühlingswanderung vom 3. Mai zu versenden. Nach Rücksprache mit Geri sehen wir aber davon ab.

Die Frühlingswanderung findet am 3. Mai 2020 definitiv nicht statt. Die geplante Route wird auf eine spätere Wanderung, ev. Herbst anstelle vom Diemtigtal, vertagt. Falls es die Situation erlaubt und der Wunsch besteht, können wir uns in der 2. Hälfte Mai für eine Kurzwanderung im zb-Rayon treffen. Wir hoffen auf euer Verständnis und bliibet gsung.

Herzliche Grüsse             euer Wanderleiter Martin und euer Präsident Geri


Samstag, 7. März 2020 Winterwanderung Bürchen

Für die Winterwanderung haben wir das Wallis mit der Moosalpregion ausgewählt. 

 Gallerie Wanderung

Bericht

Die Organisatoren hatten schönes Wetter versprochen und erhalten. Ein ausführlicher Bericht kannst Du hier ansehen.

   
Es gab viel zu zeigen Alle Teilnehmenden  wunderschöner Winterwanderweg
 

 

Rundherum Berge en Guete und Prost Das Ziel scheint noch weit weg 

 


2019


Jahresbericht der Obmänner Wandern

hier einsehen


Samstag, 21. September 2019 Herbstwanderung San Gottardo

Bericht

Das Wetter wieder traumhaft! Eine stattliche Anzahl Wanderfreunde folgten der Einladung ins Gotthardgebiet. Für Eisenbahn-freunde ein "Muss". Sie wurden denn auch nicht enttäuscht. 

Erinnerungen an die Schweizer Lokomotiven aus Winterthur! 

 

Hier der ausführliche Bericht


Donnerstag, 4. Juli 2019, Sommerwanderung Lungernsee


Für unsere Sommerwanderung bleiben wir in der Nähe und erkunden das zb-land. Wir haben uns für die Route Brünig Passhöhe – Chäppeli – Lungern – Kaiserstuhl entschieden. Wir treffen uns auf dem Brünig, wo wir uns mit dem obligaten Startkaffee stärken.

Alle Details zu dieser schönen Wanderung und die Anmeldung findest Du hier. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Programm 

Bericht

Traumwetter an diesem Wandertag!


Bericht zum Anschauen


Samstag, 4. Mai 2019, Frühling am Bötzberg 

Wanderung Vierlinden-Linn-Schinznach mit Besuch der Baumschulbahn. Das Programm ist vielversprechend und interessant. Die Wanderung ist leicht und für Jedermann/frau machbar. 

Die Wanderleiter freuen sich auf möglichst viele Wanderfreunde.

Bericht

Das Wetter war uns leider nicht gut gesinnt. Entsprechend konnten sich nur 6 Wanderfreunde dazu entschliessen mitzukommen. Sie bereuten es aber überhaupt nicht. 

Die Teilnehmer am Schärme

Die legendäre Linde

trübe Aussichten  einmal Eisenbahner-immer Eisenbahner

Den Gesamtbericht ist hier einsehbar 


Sonntag, 24. Februar 2019, Winterwanderung

Die Wandersaison ist wieder am Starten. Das Jahresprogramm beginnt wie immer mit einer Winterwanderung. Diesmal ist die Region Mürren an der Reihe. Für viele wahrscheinlich eine unbekannte Gegend. Die Wanderleiter freuen sich auf eine grosse Teilnehmerschar. Programm hier einsehen. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis Mittwoch, 20.02.2019, an Martin Stähli

Diese wunderschöne Aussicht präsentierte sich den Wandernden. Klassisches Panorama des Berner Oberlandes.

Traumwetter! Da schlägt das Wanderherz gleich höher. Was gibt es Schöneres als an solchen Tagen die Natur zu geniessen. 

Bericht 

Nicht weniger als 13 Wanderbegeisterte fanden sich am Treffpunkt ein. Sie wurden alle belohnt mit sonnigem und warmen Wetter. Der vollständige Bericht kann hier angesehen werden

 

 


Jahresprogramm Wandern

Das neue Jahresprogramm zum Download